Leichte Sprache

Diese Internet-Seite ist in Leichter Sprache.
Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen.
Einige Wörter sind hier vielleicht zu schwer.
Zum Beispiel das Wort Bürger .
Diese Wörter sind in roter Schrift .
Klicken Sie auf das Wort.
Dann erklären wir das Wort in Leichter Sprache.

Bürger

Liebe Mit-Bürgerinnen und Mit-Bürger!

Ich heiße Erik Lierenfeld.
Ich bin der Bürgermeister.
Von der Stadt Dormagen.

Schön, dass Sie auf der Internet-Seite sind.

Bürgermeister

Das ist das Rat-Haus von der Stadt Dormagen.
Im Rat-Haus ist die Stadt-Verwaltung.
Ich bin der Chef von der Stadt-Verwaltung.
Mein Büro ist im Rat-Haus.

Ich bin gerne Bürgermeister von der Stadt Dormagen.
Und ich freue mich, dass Sie in Dormagen wohnen.
Die Menschen von der Stadt-Verwaltung freuen sich auch.

Rathaus

Alle sollen in Dormagen gut leben können.
Bitte helfen Sie uns dabei.
Wir wollen, dass Sie mit-machen.


Vielleicht finden Sie etwas gut.
Oder Sie finden etwas schlecht.

lachender Smiley trauriger Smiley

Oder Sie möchten uns etwas sagen.
Oder Sie haben eine Idee.
Was man besser machen kann in Dormagen.
Wir wollen, dass Sie mit-machen.
Das schwere Wort dafür ist: Beteiligung.
Das heißt: Alle machen mit.

Beteiligung

So können Sie mit-machen
Rufen Sie uns an.
Unten steht unsere Telefon-Nummer.
Sie sprechen dann mit Frau Stimmel-Schreiber.
Sagen Sie Frau Stimmel-Schreiber was Sie gut finden.
Oder was Sie schlecht finden.
Oder wenn Sie eine gute Idee für uns haben.

Das ist unsere Telefon-Nummer:
0 21 33 25 72 25

Telefon

Oder Sie schicken uns eine E-Mail.
Wenn Sie was gut finden.
Oder wenn Sie was schlecht finden.
Oder wenn Sie eine gute Idee für uns haben.
Oder wenn Sie Punkte für das Stadt-Teil-Gespräch haben.

Computer

Dann klicken Sie auf das Zeichen für E-Mail :

E-Mail

Oder kommen Sie zum Stadt-Teil-Gespräch.
Bei dem Stadt-Teil-Gespräch können Sie sagen:
Das gefällt mir in dem Stadt-Teil.
Oder: Das gefällt mir nicht.
Oder: Ich habe eine gute Idee für den Stadt-Teil.

Dann ist das nächste Stadt-Teil-Gespräch:
Am Mittwoch, 25. Januar.

Danke, dass Sie mit-machen.
Wir von der Stadt-Verwaltung freuen uns auf Ihre Ideen.

Ihr Bürgermeister Erik Lierenfeld

Stadt-Teil-Gespräch

Die Bilder sind von der Stadt Dormagen. Und vom Büro für Leichte Sprache, Lebenshilfe Bremen.
Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel.


Der Text wurde geprüft von der Prüfgruppe der Lebenshilfe Rhein-Kreis-Neuss e.V.